Gewaltfreie Kommunikation

 

"One road leads to Freedom"

(Calvin Russel)

 

„Das will ich nicht, was will ich denn? Und wie sag ich’s dir, ohne dass du sauer wirst oder dich gekränkt fühlst?

 

Wie kann man den eigenen Ärger ausdrücken oder den Ärger der Anderen annehmen ohne zu beschuldigen oder Schuld zu fühlen ?

 

Vielen von uns fällt es nicht leicht, entgegen möglicher Erwartungen und persönlichen Befangenheiten für das einzustehen, was uns wichtig ist, was wir (nicht) wollen.

 

Ein guter Kontakt und eine gelingende Kommunikation scheint schwierig, oft unmöglich zu sein. 

 

Da eine Voraussetzung dazu ein guter Kontakt zum eigenen Selbst ist, nutze ich Haltungen und Methoden der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg um Menschen ihrem eigenen Wünschen und Wollen näher zu bringen und eigene Wege zu kreieren, diese auch verträglich an Andere zu vermitteln.

 

1 Einzelstunde kostet 30 Euro, Ermäßigung auf Anfrage

 

Einführungstag

"Wald vor lauter Bäumen?"

Wieso geraten wir immer wieder in Konflikte oder schaffen es nicht, diese einvernehmlich zu beenden, ohne das es am Ende "Verlierer" gibt?

Ist Beziehung ohne Selbstaufgabe möglich? 

 

Ein Einführungstag ist neben einem Wochenend-Workshop der "klassische" Einstieg in die "Gewaltfreie Kommunikation" (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. So werden die Haltungen und Methoden der GFK mit Beispielen und praktischen Übungen vermittelt und ausprobiert.


Die Teilnahme an einem Einführungstag bei mir oder einem anderen GFK-Trainer ist Voraussetzung für die Teilnahme an einer 14 - tägigen GFK-Übungsgruppe

Kosten: 65 € pro Teilnehmer (Ermäßigung auf Anfrage)

Der nächste Einführungstag ist: (hier klicken)

Übungsgruppe

"Wölfe sind auch nur Menschen"

 

Wie kann ich die "Giraffensprache" im Alltag anwenden? Kann ich Konflikte "proben"? Wie erhalte ich die empathische Verbindung zu mir selbst und meinem Gegenüber?

 

"Die höchste Form menschlicher Intelligenz ist die Fähigkeit, zu beobachten ohne zu bewerten."
(Jiddu Krishnamurti)

 

Es hat sich als nützlich erwiesen, diese neue Art der Kommunikation mit den Menschen auszuprobieren und zu üben, die die gleiche "Sprache" sprechen.

Verschiedene Methoden und Übungen erleichtern es, uns selbst und Anderen verständnisvoller gegenüber zu treten und uns zu erlauben, zu sein wer wir sind. Dafür bietet eine Übungsgruppe den geschützten Rahmen. Die neue Übungsgruppe startet am 26.08.2015 und findet ausserhalb der Schulferien 14-tägig statt.

 

Voraussetzung: Sie sollten eine mehrstündige GFK- Einführungsveranstaltung bei einer/einem GFK-Trainerin/Trainer erlebt haben. Z.B. hier klicken!

 

Die nächste Übungsgruppe : hier klicken

 

Ort: Samadhana - Julia Lefarth

Rohrteichstr.51 / Hinterhaus, 33602 Bielefeld